Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Theaterstücke und Hörspiele in Rollen lesen

16. September / 16:00 - 17:30

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)
donnerstags 16 – 17:30 Uhr
€2

Was wurde alles erdacht, um es auf den Brettern, die die Welt bedeuten, zu präsentieren? Liebe und Triebe, Haben und Sein, Hoffen und Bangen, Erwarten und Verlangen, Götter und Geister, Lehrling und Meister. Alle Beziehungen miteinander und untereinander spiegeln sich in klassischen und zeitgenössischen Dramen, Komödien, Lustspielen und Tragödien. Durch das Lesen der Stücke nehmen wir Anteil!

 

Hinweis:

Theaterstücke und Hörspiele in Rollen lesen findet während der Schulferien und an Feiertagen nicht statt.

 

donnerstags

16 – 17:30 Uhr

 

Kosten: 2 € pro Treffen

Ansprechpartner: Heidi Schuchmann

 

Details

Datum:
16. September
Zeit:
16:00 - 17:30
Eintritt:
€2
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Kleiner Saal (Prinz-Emil-Schlösschen)
Heidelberger Straße 56
Darmstadt, 64285 Deutschland
Google Karte anzeigen
Liebe Besucher*innen des Nachbarschaftsheims Darmstadt e.V.,

die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat eine neue Verordnung herausgegeben, da die Inzidenz die 100 er Grenze überschritten hat. Ab dem 08.09.2021 treten neue Regeln in Kraft. Im Zentrum steht dabei die sogenannte 3G -Regel (Geimpft, Genesen, Getestet)


Der Einlass im Innen- als auch Außenbereich ist nur mit Negativnachweis nach § 3 CoSchuV zulässig.
Der Negativnachweis kann erfolgen durch einen Impfnachweis, Genesenennachweis, einen Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden). 

Wir freuen uns sehr, dass in Abhängigkeit von der jeweiligen Inzidenzzahl vor Ort, weiterhin die Durchführung von Veranstaltungen und Kursen möglich ist. 

Die angebotenen Veranstaltungen und Kurse werden laufend aktualisiert und ergänzt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis, wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen mit Ihnen!

Ihr Team des Nachbarschaftsheims Darmstadt e.V.

Weiterhin gelten beim Besuch unserer Häuser:

Abstand und Maskenpflicht (am Platz kann die Maske abgenommen werden)
Kontaktdatenerfassung
Selbstverständlich sind alle unsere Mitarbeiter*innen, Kursleiter*innen und Künstler*innen immer getestet und achten auf strengste Einhaltung aller Hygienevorschriften
Die Zuschauerzahl bei Kulturveranstaltungen ist stark reduziert, bitte reservieren oder kaufen Sie rechtzeitig Ihr Ticket. (www.ztix.de)