Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ABGESAGT! Ausstellung „Jürgen Klaban – Kunst kennt keine Behinderung“

2. April / 00:00 - 28. September / 00:00

Kostenlos

Jürgen Klaban

 

Jürgen Klaban hat sich mittlerweile fest in der regionalen Kunstszene etabliert. Er lebt in Bensheim und malt seit 1998 bei der Behindertenhilfe Bergstrasse (bhb) in Bensheim. Seine Hauptmotive bestehen in der Kombination aus mit Acrylfarbe gestalteten Tiermotiven in verbindungsloser Umgebung. Umschwebt und eingewoben werden diese von ätherischen Geisterwesen. Mit der Heranziehung von farbigen Tuschen wird zum Abschluss ein unregelmäßiges Gitter über die Leinwand ausgebreitet und die jeweiligen Gemälde durch zahlreiche kleine Details gekrönt. Anleihen nimmt Jürgen Klaban bei dem berühmten New Yorker Maler Jean-Michel Basquiat, dessen Werke ihn schon seit vielen Jahren motivierend ansprechen. Zur Vernissage ist die Band „Hoffmann-Projekt“ zu Gast, die seit über 15 Jahren die regionale Szene mit knackigen Arrangements bereichert und auch in puncto Spielfreude und musikalischer Energie ihre Zuhörer anspricht. Bei dem Bandprojekt handelt es sich um eine inklusive Combo, in der Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam Musik machen. www.bh-b.de

 

Ausstellungszeitraum:

02.04. – 28.09.2020 ENTFÄLLT aufgrund der aktuellen Situation!

 

Vernissage:

08.05.2020 ENTFÄLLT aufgrund der aktuellen Situation!

18 – 20 Uhr

Anmeldung zur Vernissage über: www.ztix.de

 

Eintritt: frei

Ansprechpartner: Ralf Thomas Rogala, Marika Engel

 

Details

Beginn:
2. April / 00:00
Ende:
28. September / 00:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Prinz-Emil-Schlösschen
Heidelberger Straße 56
Darmstadt, 64285 Deutschland
Liebe Besucher*innen des Nachbarschaftsheims Darmstadt e.V.,

wir freuen uns, Sie ab dem 2. Juni wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Der Schutz unserer Besucher*innen und Mitarbeiter*innen hat für uns höchste Priorität. Bitte beachten Sie unsere Hygienehinweise.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,
Ihr Team des Nachbarschaftsheims Darmstadt e.V.