Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jugend mit Programm – Codier Dir was – Ein Coding-Making-Workshop

24. Juli 2020 / 10:00 - 15:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00 Uhr beginnt und bis zum 24. Juli 2020 wiederholt wird.

€120

– nur für Jugendliche –

Trainerin: Cordula Kahl, Bildungsreferentin

 

Algorithmen bestimmen unser Leben, zumindest beim Nutzen digitaler Geräte, Apps und Programme. Was bedeutet das eigentlich? Was ist ein Algorithmus und wie werden Maschinen oder das Denken des Computers über Codes gesteuert? In dem Angebot gehen wir der Funktionsweise dieser in allen digitalen Anwendungen steckenden Programmen auf den Grund. Auf iPads schreiben wir eigene Codes, mit denen Drohnen gesteuert werden, kleine Roboter möglichst schnell einen vorher festgelegten Parcour abfahren oder definierte Aufgaben erledigen. Mithilfe eines Einplatinen-Computers entwickeln wir automatische Schreibmaschinen oder elektronische Klaviere und andere verrückte Dinge. Die Teilnehmer bekommen mit spielerischen Elementen eine Einführung in unterschiedliche Programmiersprachen und werden am Ende selbst eigene Codes programmieren können und „Dinge zum Leben“ erwecken.

www.muk-hessen.de

 

20. – 24.07.2020 (Sommerferien 3. Woche)

10 – 15 Uhr

 

Alter: 11 – 15 Jahren

 

Kosten:

120 € pro Kind

Geschwisterkinder 110 €

 

Ansprechpartner:

Noel Moutin

noel.moutin@nbh-darmstadt.de

 

Anmeldung unter: www.ztix.de

 

Wichtig: Zum Angebot gehört ein warmes Mittagessen.

Bitte melden Sie Ihre Kinder frühzeitig an, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist.

 

Details

Datum:
24. Juli 2020
Zeit:
10:00 - 15:00
Eintritt:
€120
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Saal (Prinz-Emil-Schlösschen)
Heidelberger Straße 56
Darmstadt, 64285 Deutschland
Liebe Besucher*innen des Nachbarschaftsheims Darmstadt e.V.,

wir haben für Sie geöffnet und freuen uns, Sie in unseren Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen!
Für die Teilnahme an Veranstaltungen in den Innenräumen gilt die 2G plus Regel (geimpft oder genesen plus tagesaktuell von einem Testzentrum getestet. Personen mit dritter Auffrischungsimpfung benötigen keinen Testnachweis.)
Weiterhin gilt beim Besuch unserer Häuser die Abstands- und Maskenpflicht (die Maske kann am Sitzplatz abgenommen werden).

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Ihr Team des Nachbarschaftsheim Darmstadt e.V.